Dr. Gummel & Beck

Baurecht – für Bauherren und Bauunternehmen

„Wir bauen!“ ist eine mutige Entscheidung, die leider häufig in nervlich wie finanziell schwierige Zeiten führt. Denn das Baurecht birgt wie kaum ein anderes Rechtsgebiet erhebliche rechtliche und oft weit reichende wirt­schaftliche Risiken. Die Weichen werden häufig bereits im Vorfeld bei der Vertragsgestaltung falsch gestellt.

Oft wird auch eine ratsame Anpassung der Verträge in der Bauphase unterlassen; insbesondere dann, wenn es zu Ausführungsänderungen und/oder Mehrungen kommt.

Die Wahrung von Rechtsansprüchen gestaltet sich, sowohl auf Seiten des Auftraggebers als auch des Auftragnehmers, erfahrungsgemäß schwierig, wenn es während der Ausführung zu Leistungsstörungen kommt. Sei es durch Verspätung der Leistung, bei der Teilabnahme oder der Überfällig­keit von in Rechnung gestellten Teilleistungen.

Auch im Bereich der Gewährleistung ist das Baurecht eine komplexe Mate­rie. Insbesondere dann, wenn – wie das häufig geschieht – als Vertrags­grundlage die nur Fachleuten verständliche Verdingungsordnung für Bau­leistungen (VOB/B) vereinbart wurde.

Schon diese kurzen Erläuterungen lassen die Wichtigkeit einer guten Ver­tragsgestaltung sowie rechtlichen Beistand während und nach der Bau­phase deutlich werden. Wir stehen Ihnen bei sämtlichen an­gesprochenen Fragen praxisorientiert und fachkundig mit Rat und Tat zur Seite. Vor allem ist es unser vordringliches Anliegen, nicht nur rechtlich, sondern besonders auch wirtschaftlich vernünftige Lösungen schnellst­möglich herbeizuführen.